News

Kölner Alnatura Super Markt im Belgischen Viertel zieht in die Venloer Straße

Kölner Alnatura Super Markt im Belgischen Viertel zieht in die Venloer Straße
239x gelesen

Eröffnung voraussichtlich Sommer 2024

Der bestehende Kölner Alnatura Super Natur Markt in der Bismarckstraße 27-29 wird voraussichtlich im Spätsommer dieses Jahres einen neuen Standort im Belgischen Viertel beziehen: Der neue Alnatura Markt eröffnet dann in der Venloer Straße 47-53. Die zukünftige Ladenfläche befindet sich in den Räumlichkeiten des SuperBioMarkts, der Ende April geschlossen hat. Die beiden Bio-Unternehmen haben sich in gemeinsamen Verhandlungen mit allen Beteiligten auf die Übernahme der Fläche geeinigt.

„Wir freuen uns über den Umzug in die Venloer Straße. So konnten wir unseren Standort im belebten Belgischen Viertel optimieren und bieten unseren Kundinnen und Kunden zukünftig auf einer deutlich erweiterten Verkaufsfläche im Vergleich zum bestehenden Alnatura Markt ein noch größeres Bio-Sortiment an“, kommentiert Tamara Kautz, Gebietsverantwortliche Expansion in Nordrhein-Westfalen, die erfolgreichen Verhandlungen.

Lucas Trenciansky, Leiter des Expansionsteams, lobt die konstruktive Zusammenarbeit: „Wir danken Michael und Luca Radau für die wertschätzenden Gespräche und freuen uns, das 100-prozentige Bio-Angebot am Standort erhalten zu können. Alnatura hat sich zum Ziel gesetzt, deutschlandweit stärker zu wachsen und die Eröffnung an der Venloer Straße wird ihren Teil dazu beitragen und den Standort Köln stärken.“

Alnatura ist im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des SuperBiomarkts in der Venloer Straße. Zusätzlich nimmt das Bio-Unternehmen weitere Bewerbungen für die Alnatura Super Natur Märkte gerne entgegen.

Alnatura in Zahlen

Das Unternehmen Alnatura wurde 1984 von Götz Rehn gegründet, der bis heute in der Geschäftsführung tätig ist. Für sein Lebenswerk wurde Götz Rehn 2021 mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet. Alnatura hat laut Kundenmonitor 2023 der Servicebarometer AG die zufriedensten Kundinnen und Kunden in Deutschland (Bestnote im Gesamtranking).
2024 wurde das Unternehmen im vierzigsten Jahr seines Bestehens von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis doppelt ausgezeichnet: Alnatura ist sowohl nachhaltigstes Unternehmen in der Branche Nahrungs- und Genussmittel als auch Sieger in der Kategorie Transformationsfeld Natur; damit werden die besonderen Anstrengungen und Lösungen von Alnatura für den Erhalt von Biodiversität und der Regenerierung von Ökosystemen gewürdigt.

Aktuell gibt es 153 Alnatura Super Natur Märkte in 75 Städten in 14 Bundesländern. Unter der Marke Alnatura werden über 1.300 verschiedene Bio-Lebensmittel produziert. Vertrieben werden diese in den eigenen Alnatura Bio-Märkten und europaweit in 14 Ländern in rund 13.700 Filialen verschiedener Handelspartner.

Alnatura beschäftigt rund 3.520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter 185 Lernende. Im Geschäftsjahr 2022/2023 erwirtschaftete Alnatura einen Netto-Umsatz von 1,149 Milliarden Euro.

www.alnatura.de

myfruits -10% Neukunden Rabatt