Leckere Vegane RezepteLeckere vegetarische Kochrezepte

Einfacher Bulgursalat mit Orange und Cocktailtomaten

286x gelesen

Bulgur ist ein vielseitiges und nahrhaftes Getreideprodukt, das sich perfekt für die Zubereitung von Salaten eignet. In Kombination mit frischen Orangen und saftigen Cocktailtomaten entsteht ein herrlich erfrischender und gesunder Bulgursalat, der sowohl als Beilage als auch als leichte Hauptmahlzeit serviert werden kann. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und bietet eine köstliche Möglichkeit, Deinen Speiseplan aufzufrischen.

Rezept für Bulgursalat

redaktion
Dieser einfache Bulgursalat mit Orange und Cocktailtomaten ist eine herrlich erfrischende Option für jede Gelegenheit. Die Kombination aus herzhaftem Bulgur, saftigen Orangen und süßen Cocktailtomaten sorgt für eine Geschmacksexplosion auf Deinem Teller.
Startzeit
10min
Kochzeit
10min
Portionen
2
Gesamtzeit
20min

Arbeitsmaterial

  • Messer

  • Löffel

  • Schüsseln

  • Topf

  • Scneidebrett

Zutaten

  • 200 g Bulgur

  • 2 Orangen

  • 250 g Cocktailtomaten

  • 1 rote Zwiebel

  • Frische Petersilie

  • 3 EL Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

So wird's gemacht

1

Bulgur vorbereiten

Gebe den Bulgur in eine Schüssel und übergieße ihn mit kochendem Wasser im Verhältnis 1:2 (1 Teil Bulgur, 2 Teile Wasser). Decke die Schüssel ab und lasse den Bulgur für etwa 15-20 Minuten quellen, bis er weich und gut aufgesaugt ist.
2

Orangen schälen und schneiden

Schäle die Orangen und schneide diese in kleine Stücke. Stelle sicher, dass dabei die weiße Haut entfernt ist, um eine bessere Textur zu erzielen.
3

Cocktailtomaten vorbereiten

Halbiere die Cocktailtomaten und lege sie beiseite.
4

Zwiebel vorbereiten

Schäle die rote Zwiebel und schneide sie in feine Ringe oder Würfel, je nach Deinem Geschmack.
5

Frische Petersilie hacken

Wasche die Petersilie gründlich und hacke sie fein. Die Petersilie wird dem Salat Frische und Aroma verleihen.
6

Dressing zubereiten

In einer kleinen Schüssel mischst Du das Olivenöl mit dem Zitronensaft. Füge Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu und rühre das Dressing gut um.
7

Salat zusammenstellen

Gebe den aufgequollenen Bulgur in eine große Salatschüssel. Füge die geschnittenen Orangen, halbierten Cocktailtomaten und die gehackte rote Zwiebel hinzu. Streue die gehackte Petersilie über die Zutaten in der Schüssel. Gieße nun das vorbereitete Dressing über den Salat.
8

Salat mischen

Vorsichtig alles vermengen, bis die Zutaten gleichmäßig mit dem Dressing überzogen sind.
9

Abschmecken und servieren

Probiere den Salat und passe die Gewürze gegebenenfalls an. Serviere Deinen Bulgursalat sofort als frische Beilage oder als leichte Hauptmahlzeit.

Empfehlung

Lecker mit selbstgemachten frischen Brot servieren. Guten Appetit!
myfruits -10% Neukunden Rabatt